Freitag, 3. Mai 2013

Mandarinen-Cupcakes



Zum Start in das erste Mai-Wochenende gibt es heute ein paar leckere Mandarinen-Cupcakes! :)


Ihr benötigt für 12 Cupcakes folgende Zutaten: 


Für den Teig:
  • 120 g Mehl
  • 140 g Zucker 
  • 40 g Butter oder Margarine 
  • 120 ml Milch 
  • 2 Ei 
  • 1 Prise Salz 
  • 1 Pck. Backpulver 
  • 1 Dose Mandarinen

Für das Frosting: 

  • 200 g Doppelrahmfrischkäse (pur)
  • 100 g Butter (weich) 
  • 100 g Puderzucker 
  • 4-5 TL Mandarinen-Saft 
  • gelbe Lebensmittelfarbe 
  • 12 Mandarinen 

Zubereitung: 


Teig: 

Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. 
 
12 Mandarinen zur Seite legen. Diese werden zur Verzierung verwendet. Die restlichen Mandarinen in kleine Stücke schneiden.
 
Die Butter und den Zucker mit dem Handmixer cremig rühren.  
 
In einer weiteren Schüssel das Mehl mit dem Backpulver und Salz vermischen. 
 
In einem Messbecher die Milch mit den beiden Eiern schaumig rühren. 
 
Die Mehlmischung und die Milchmischung unter die Buttermasse heben und gut verrühren. 
 
Den Teig circa 5 Minuten weiter schlagen, dadurch werden die fertigen Cupcakes schön locker. 

Die geschnittenen Mandarinen vorsichtig in den Teig geben und unterheben. 
 
Den fertigen Teig in die Papierförmchen füllen, sodass sie 2/3 gefüllt sind und die Cupcakes im Backofen circa 20 Minuten backen. 
 
Die fertig gebackenen Cupcakes gut auskühlen lassen. 


Frosting: 

Die Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen. 
 
Dann den Frischkäse, den Mandarinen-Saft und die gelbe Lebensmittelfarbe hinzufügen und alles gut verrühren.
 
Das Frosting in eine Tortenspritze füllen und auf die Cupcakes spritzen. Nun die Cupcakes mit den 12  Mandarinen verzieren.


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und einen schönen Start ins Wochenende! 

Eure

Kommentare:

  1. Hi :)
    Auf der Facebook-Seite von Miss B. hab ich gelesen, dass du auch durch sie inspiriert wurdest zu bloggen. Mir ging es genau soo!
    :)
    Ich werde dir ab jetzt folgen!! Hab auch im April mit dem Bloggen angefangen und würde ich mich auch freuen, wenn du mir folgst.

    LG
    http://bakemania192.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hi :)

    Ja genau das stimmt! :)

    Ich freue mich sehr, dass du mir nun folgst! Ich folge dir naturlich auch! :)

    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  3. Hey ihr zwei Blogger-Neulinge!!! Ich bin beim Folgen dabei:) Vielleicht habt ihr ja Lust von einem anderen Blogger-Neuling (mir) getagged zu werden?!? Find eure Blogs beide schön und folge ihnen...
    Liebe Grüße
    Tonia
    http://backenmachtfroh.blogspot.de

    AntwortenLöschen