Mittwoch, 2. April 2014

Käse-Schoko-Muffins



Diese Käse-Schoko-Muffins habe ich schon vor einer Weile gebacken. Sie sind schnell und einfach nach zu backen. Die müsst Ihr unbedingt mal ausprobieren. :) 

Zutaten für 12 Muffins: 



Teig: 
  • 140g Mehl 
  • 140g Zucker 
  • 2 Eier 
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz 
  • 1/2 Pck. Backpulver 
Creme: 
  • 200g Doppelrahmfrischkäse (pur) 
  • 60g Zucker 
  • 1 Ei 
  • 1/2 Fl. Vanille-Butter-Aroma 
  • 100g Blockschokolade
  • 50g Butter 

Zubereitung: 


Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. 

Die Blockschokolade klein hacken und über einem Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. 
Im Anschluss die Butter in die flüssige Schokolade unterrühren bis sie geschmolzen ist.

Die fertige Schokoladen-Butter-Masse abkühlen lassen. 

Creme: 
Als nächstes in einer Rührschüssel den Frischkäse mit dem Zucker, dem Ei und dem Aroma gut verrühren. 

Teig:
Dann in einer weiteren Schüssel die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker gut verrühren.
Die Schokoladen-Butter-Masse unter den Teig heben und alles gut mit dem Handmixer verrühren.  
Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz mischen und portionsweise unter den Teig heben und nochmals alles gut mit dem Handmixer verrühren.

Den fertigen Teig in die Papierförmchen füllen und die Käsecreme darauf verteilen. 

Die Muffins circa 30 Minuten im Backofen backen. 


Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbacken. 

Liebe Grüße 

Eure

Kommentare:

  1. Wenn ich Vanilleschote statt Vanillearoma nehme, muss ich dann noch etwas Flüssigkeit zufügen? Würde die gerne Backen, meine Älteste darf das Aroma leider nicht... Danke schon Mal für die Antwort! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Astrid,
    Nein, dass musst du nicht. Statt dem Aroma eine Vanilleschote zu nehmen ist gar kein großer Unterschied. :) Ich wünsche dir viel Spaß beim Backen.
    Liebe Grüße Ela :)

    AntwortenLöschen